Sternbergs Morning Diamond

                                                           
Prämienfohlen von Skousboe Morning Rock aus der Maike

                                                             ist als Hengstanwärter und zukünftiges Sportpony nach Finnland verkauft.

                                                                               Weitere verkäufliche Hengstfohlen finden Sie unter Verkauf.




Unsere neue Zuchtstute: Fraya von Van de Arenbosch Kevin a. d. Festival von Little Lord  - - - Fraya ist tragend für Mai 2007 von unserem Skousboe Morning Rock

Fraya lernt ihre neuen Gefährten kennen ... mittig hier mit Sternbergs Lovely Loraine ...  mehr Bilder von Fraya unter Zuchtstuten     

Fraya ist eine ausdrucksstarke, großrahmige Stute mit sehr guten Bewegungen und vielen Reitpferdepoints. Sie hatte bei den Vorbesitzern dieses Jahr ein sehr schönes Stutfohlen von Rockys Halbbruder Hazy Marvel. Nun ist sie tragend für Mai 2007 von unserem Typvererber Morning Rock und wir hoffen auf Fohlen, die sich gleichermaßen durch Typ und Rittigkeit auszeichnen.

 

Wieder bestandene Reitabzeichenprüfungen mit Connemara Ponys unseres Gestüts

Nachdem ja schon im Frühjahr letzten Jahres einige unserer Ponys zum Bestehen des Reitabzeichens Klasse IV ihrer Reiterinnen beigetragen hatten, nahmen am 7. Oktober 2006 wiederum Reiterinnen unseres Gestüts an verschiedenen Reitabzeichenprüfungen teil. Carina Süß absolvierte mit der Zuchtstute Lilian die Prüfungen Dressur und Springen für das Kleine Reitabzeichen und Bettina Memmel ritt mit unserem Hengst Skousboe Morning Rock die A-Dressur für das Bronzene Reitabzeichen, an der Teilprüfung Springen nahm sie mit ihrem eigenen Pferd teil. Besitzerin Alexandra bestand mit Rocky sogar eine L-Dressur für das Reitabzeichen Bronze Dressur - im siebten Monat schwanger reitet man nun mal keine Springen mehr ;-))
Schön, dass unsere Ponys so vielseitig einsetzbar sind und sie dies alles neben ihren eigentlichen Jobs als Zuchtstute bzw. Deckhengst zuverlässig mitmachen!

 

 

Lilian und Carina

Rocky und Alexandra

Schau "Pferde der Welt" in Kreuth am 16. September 2006

Am 16. September 2006 traf sich ein Großteil der Züchterschaft des Bayerischen Zuchtverband für Kleinpferde- und Spezialpferderassen e.V. in Kreuth bei Amberg in der Oberpfalz zur diesjährigen Schau "Pferde der Welt". Eine der am stärksten vertretenen Rassegruppen waren auch wieder die Connemaras und wir freuen uns, dass auch unsere Connemaras hier wieder erfolgreich waren.


Morning Rock
Skousboe Morning Rock bekam in der Klasse der Hengste einen 1a Preis verliehen. Schade fanden wir, dass Rocky zwar gezeigt werden durfte, aber nicht zur Auswahl der Siegertiere im Endring zugelassen wurde.

Unsere junge Zuchtstute Renate v. Donaumoos konnte hier auf ihrer ersten Schau ebenfalls für sich punkten und wurde Reservesiegerin ihrer Klasse. Nun können wir gespannt sein auf Renates erstes Fohlen von Rocky, das wir im März 2007 erwarten.


Renate

Auch sonst war es eine interessante Schau für uns:
Ein bereits hoch bewertetes Fohlen unseres Morning Rock, Wirthsmühle Lissom, konnte hier einen Sieg in der Fohlenklasse erringen. Dieses Fohlen ist eine Dreiviertelschwester zu unserer Sternbergs Lucy May, ihre Mutter ist auch die Mutter unserer Staatsprämienanwärterin W. Lilac. Ihre Mutter, die Staatsprämienstute More than a Lass gewann die Klasse der 4-jährigen und älteren Stuten und wurde außerdem mit einer Nachzuchtsammlung gezeigt, bei der das Skousboe Morning Rock Fohlen von den Richtern als besonders gelungen herausgestellt wurde.
Die älteste Tochter unserer Zuchtstute Norlunds Mary Lou, die Staatsprämienstute W. Molly, ist zwischenzeitlich zu einer schicken Stute herangewachsen und war zweitplaziert in der Klasse der vierjährigen und älteren Stuten.




Bundesconnemaraschau Alsfeld
2006 - Morning Rock gewinnt die Hengstklasse und die Sattelklassen

Am Samstag den 12. August gewann unser Rocky auf der ersten Bundesschau, auf der er in Deutschland gezeigt wurde, was es zu gewinnen gab. Er war Sieger in der Hengstklasse, die laut den Richterinnen Sue Clarke aus Australien und Blanche Miller aus England durch besonders gangstarke Hengste auffiel, anschließend gewann er nicht nur seine Sattelklasse, sondern wurde zum Gesamtsieger der drei Sattelklassen gewählt.

    
Skousboe Morning Rock - Bundessieger der Hengste 2006 ... und außerdem Gesamtsieger der Sattelklassen 2006
Zwei Morning Rock Fohlen wurden in den Fohlenklassen gezeigt und konnten sich hier gut plazieren. Unser Sternbergs Magic Rock war drittplaziert in seiner Klasse und ein weiteres Morning Rock Hengstfohlen, Birdmountains Calla Mac war Reservesieger seiner Klasse.


 

Sternbergs Magic Rock - Dritter seiner Klasse

Am Sonntag Morgen wurde Rocky dann noch zum Gesamt-Reservesieger der Bundesschau auserwählt, und nach der Hengstpräsentation ging es heim von einem sehr erfolgreichen Schauwochenende!


NEU! Mehr Infos und Bilder unter Link Bundesschau Alsfeld 2006 NEU! 
                         

Fohlenbrennen und Stuteneintragung 5. August 2006 auf unserem Gestüt

Am 5.August 2006 wurde auf unserem Gestüt wiederum ein öffentlicher Fohlenbrenntermin mit Stutbucheintragung vom Bayrischen Zuchtverband für Kleinpferde und Spezialpferderassen angeboten. Zur Eintragung vorgestellt wurde dieses Jahr nur eine Stute, unsere 5-jährige Maike, aber dafür mit beachtlichem Erfolg. Maike, aus den Erfolgslinien der Dörflerschen Zucht gezogen (sie ist eine Tochter des Leistungsvererbers Diamant und geht mütterlicherseits auf den Elitehengst Skatholm Ladykiller und die Linie der Mary zurück), überzeugte die Eintragungskommission sowohl in Typ als auch in Bewegung. Sie erhielt 8er im Rasse- und Geschlechtstyp, in der Qualität des Körperbaus einschl. des Fundamentes, als auch eine 8 im Trab und eine 8 im Gesamteindruck. Sobald Maike die Stutenleistungsprüfung abgelegt hat, darf sie also auch auf der Staatsprämienschau vorgestellt werden.

  

 

Maike
8er im Typ, Körperbau, Trab und Ges.Eindruck

Sternbergs Morning Diamond
Prämienfohlen

Sternbergs Lucy May
Prämienfohlen

Sternbergs Lady Lee
Prämienfohlen
und bestes Fohlen von 14 Fohlen bei uns

Maikes sehr junges (1,5 Wochen alt!) Hengstfohlen von Skousboe Morning Rock, Sternbergs Morning Diamond, wurde gleich als erstes vorgestelltes Fohlen Prämienfohlen. Auch noch ein weiteres Fohlen aus unserer Zucht von Rocky, das Stutfohlen Sternbergs Lucy May a. d. Staatsprämienanwärterin W. Lilac, wurde mit dem Prädikat Prämienfohlen ausgezeichnet.
Unser zweites Stutfohlen, Sternbergs Lady Lee (v. El Larry) a. d. inzwischen nach Finnland verkauften Verbandsprämienstute Lilian, war der Höhepunkt des Tages. Lady Lee wurde mit einer Gesamtnote über 8,0 bestes Fohlen der Fohlenschau bei uns von immerhin 14 Connemarafohlen. Lady Lee wird als Nachwuchsstute in unserem Gestüt bleiben.
Von Larrys Hengstfohlen hatten zwei, Sternbergs No Limit und Sternbergs Larry Junior ja schon auf der Schau in Grafenrheinfeld den Titel Prämienfohlen holen können, Larry Junior untermauerte diesen Anspruch nochmals mit einer tollen Vorstellung bei uns, in dem seine herausragenden Gänge diesmal sogar mit einer 8,5 bewertet wurden!
Aber auch noch zwei weitere Hengstfohlen von El Larry, Sternbergs Irish Legacy und Sternbergs Lambada Dancer, erhielten das begehrte Prädikat Prämienfohlen.

      
 

Sternbergs Irish Legacy
Prämienfohlen - Verkäuflich!

Sternbergs Lambada Dancer
Prämienfohlen

Sternbergs Larry Junior
Prämienfohlen und 8,5 für seine Bewegungen

Noch mehr Bilder vom Fohlenbrennen finden Sie Link hier.


Wirthsmühle Lissom
Auch Fohlen von unseren Hengsten auf anderen Gestüten sind wieder sehr erfolgreich. Ein Stutfohlen unseres Skousboe Morning Rock, Wirthsmühle Lissom - 3/4-Schwester unserer Sternbergs Lucy May - wurde Reservesiegerin von ca. 25 Fohlen beim bekannten Sportponyfohlencup in München, u. a. mit einer 9 für Typ/Gebäude. Herzlichen Glückwunsch an das Gestüt Wirthsmühle!

Link: Weitere erfolgreiche Morning Rock Fohlen


Sternbergs Lucy May

Sternbergs No Limit und Sternbergs Larry Junior sind bereits Prämienfohlen

Bereits vor dem offiziellen Fohlenbrennen auf unserem Gestüt zeigten wir Fohlen beim Fränkischen Fohlenchampionat am 29. Juli 2006 in Grafenrheinfeld.
Sternbergs No Limit und Sternbergs Larry Junior konnten sich hier gut platzieren und wurden beide Prämienfohlen!
No Limit wurde besonders für seinen guten Rassetyp bei sehr guten Bergauf-Bewegungen mit kräftigem Fundament herausgestellt, auch Larry Junior wurde für seinen Rassetyp, die Bewegung und auch seine interessante Abstammung mütterlicherseits (Mutter StPrSt Snowfly ist eine Tochter unserer Stammstute Sue) gelobt. Da wir in unseren Zuchtzielen  besonders auf eine Kombination von viel Rassetyp bei guter Bewegung achten wollen, möchten wir beide Hengstfohlen als Hengstanwärter aufziehen.
  
Sternbergs No Limit - Prämienfohlen
  
Sternbergs Larry Junior - Prämienfohlen

Sternbergs Heartbreaker und Sternbergs Sweetheart 

Wir freuen uns, dass sowohl Heartbreaker als auch Sweetheart gut bei ihren neuen Besitzern angekommen sind!

    
  Bei der Fohlenprämierung                       als Jährling in der USA

Sternbergs Heartbreaker
Herzlichen Glückwunsch an Wendy Arbuszewski,
Wendover Connemaras, USA

Sternbergs Sweetheart
Herzlichen Glückwunsch an Cim & Tobias Zetterblom,
Gestüt Leciha's, Schweden

Neue Zuchtstute - Renate v. Donaumoos

Renate ist eines der wenigen Fohlen des typstarken Hengstes Dolomit. Dessen Vater ist der Hengst Diamant, unseres Wissens nach das einzige Connemara Pony, das zeitgleich Kaderpony in Dressur und Springen war. Dolomits Mutter ist die Staatsprämienanwärterin Mabel vom Elitehengst Skatholm Ladykiller, der wiederum auf den Europameisterschaftsteilnehmer Munkholm Cobbergate zurückgeht. Renates Mutter ist die Staatsprämienstute Rickie v. Donaumoos, deren Vater ist der mittlerweile nach Österreich exportierte Hengst Ladylover, mütterlicherseits geht sie auf den Hengst Mervyn Grey Monkey zurück.
Renate's Dreiviertelschwestern Raffinesse (Diamant x Rickie) und Lyra vom Donaumoos (Dolomit x Lee-Ann v. Ladylover) erhielten beide auf der Landesschau in München am 01. Juli die Staatsprämienanwartschaft, Raffinesse konnte hier sogar Rassesiegerin werden!

                  

Pedigree und weitere Informationen zu Renate

Fränkischer Ponytag 2005 - ein voller Erfolg!

Am 11. September zeigten wir auf dem fränkischen Ponytag in Grafenrheinfeld drei Fohlen und eine Zuchtstute.

In der Fohlenklasse, in der Stut- und Hengstfohlen gemeinsam gerichtet wurden, siegte unser Sternbergs Latin Spirit (El Larry x Birkenhof Sally).

Reservesieger wurde die mit Abstand Jüngste ihrer Klasse, unsere Sternbergs Sweetheart (El Larry x Skousboe Shamrock). Beide Fohlen überzeugten mit gutem Connemaratyp und absolut überdurchschnittlichen Bewegungen, bei Spirit bezeichnete der Richter, Herr Kühn, den Trab sogar als "absolut herausragend". Überhaupt bezeichnete er die ganze Klasse als "eine Kollektion hervorragender Connemarafohlen".

Sternbergs Like a Dream (El Larry x Sina) bekam mit nur wenig Abstand einen 1d-Preis und bestätigte somit seine Fohlenprämierung.

Skousboe Shamrock (von Skousboe Morning Rock) zeigten wir in der Stutenklasse, sie gewann hier nicht nur die Klasse der 5-jährigen und älteren Connemarastuten, sondern wurde später aufgrund ihres überragenden Typs und des guten Fohlens an ihrer Seite dann auch noch zur Siegerstute der Sportponies gekürt.

 

 

Siehe auch Fohlenschauen 2005!


Sternbergs Sweetheart: Reservesieger der Connemarafohlen

  
Sternbergs Latin Spirit - Sieger der Connemarafohlen


Skousboe Shamrock - Siegerin Connemarastuten und Sieger Sportponystuten

Skousboe Morning Rock - Gesamtsieger Süddeutsche Connemaraschau 2005

Die diesjährige Süddeutsche Connemaraschau fand wieder einmal auf dem schönen Thiergartenhof von Familie Hufnagel in Schillingsfürst statt. Unser bekannter Hengst Skousboe Morning Rock gewann hier wiederum die Hengstklasse. Er wurde vom irischen Richter Cliff Evans vor allem wegen seines tollen Typs, seiner guten Bewegungen, viel Substanz und Ausstrahlung herausgestellt. Somit qualifizierte er sich für den Endring.

Auch im Endring präsentierte Rocky sich wieder wunderbar und wurde Gesamtsieger der Süddeutschen Connemarschau . Rocky war also auf zwei Schauen in Deutschland in 2005 gezeigt worden und wurde auch auf beiden Schauen Gesamtsieger!

Früher am Morgen hatten wir schon seine Enkelin Sternbergs Sweetheart (V: El Larry, M: Skousboe Shamrock v. Skousboe Morning Rock) gezeigt und, obwohl sie das kleinste Fohlen war, konnte sie hier trotzdem den vierten Platz von acht Stütchen belegen.

Ihre Mutter, Skousboe Shamrock, stellten wir ebenfalls vor und sie wurde in der Klasse der 8- bis 11-jährigen Stuten (als einzige mit Fohlen bei Fuß!) drittplaziert.

Auf dieser Schau wurde außerdem noch ein weiteres Pony aus unserer Zucht vorgestellt: Leo (V: El Larry, M: Mam's Rose v. May Prince), mittlerweile im Besitz der Familie Stegmüller, konnte problemlos die Klasse der Wallache gewinnen!
 

alle Fotos: Bachmann


Skousboe Morning Rock - Best in Show


Sternbergs Sweetheart


Leo (v. El Larry) Sieger der Wallache

Erfolgreicher Abschluss der Turniersaison 2005

                    Mit Arbeit, Ponies und Schauen sind wir eigentlich soweit ausgelastet, so dass für den Turniersport nur sehr wenig Zeit bleibt und wir also auch nur sehr wenige Turniere in der Nähe besuchen. Umso mehr freuen wir uns jetzt, dass Skousboe Morning Rock zum Abschluss der Turniersaison in seiner zweiten A-Dressur gleich platziert wurde (6. Platz) und die zweite Prüfung, die er auf dem Turnier in Hambach am 20./21.08.2005 ging, eine E-Dressur, mit großem Abstand zum zweitplatzierten Pferd gewonnen hat! Beide Prüfungen hauptsächlich gegen Großpferde, somit sicherlich eine gute Werbung für die Connemaras!
 

Unsere Ponies werden aber auch getreu nach dem Connemara-Motto "Connemaras können alles" vielseitig eingesetzt. Am 25. September starteten wir mit drei unserer Ponies beim ersten Trailritt des Reitvereins in Gerolzhofen. Dieser Trail fand übrigens mit hervorragender Connemara-Beteiligung statt, mind. 10 Connemaras oder Connemara-Partbreds waren unter den 65 Teilnehmern zu finden! Obwohl wir nichts geübt hatten, waren wir mit unseren Ponies doch sehr erfolgreich: Lilian wurde unter Carina Süß Dritte in der Wertung für Reiter über 14 Jahre und Skousboe Morning Rock mit Alexandra folgte gleich auf dem vierten Platz! Bei wunderschönem Wetter hatten wir eine Menge Spaß mit unseren Ponies und zeigten gerne die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten unserer Zuchtponies!

 

  

Fohlenbrennen und Stuteneintragung bei den Sternbergs-Connemaras

Am 9. August hatten wir auf unserem Hof einen Brenntermin mit Prämierung für die 2005-er Fohlen und Stuteneintragung. Unsere Fohlen haben sich wunderbar präsentiert und so freuen wir uns dass alle Hengstfohlen nun Prämienfohlen sind, und außerdem auch Skousboe Shamrock's noch sehr junges Stutfohlen Sternbergs Sweetheart. Sweetheart, die ja sozusagen auch die erste Kombination der Blutlinien unsere beiden Hengste ist, wurde dabei sogar mit 8/8/8 prämiert!

Sternbergs Latin Spirit hatte bereits auf der Fränkischen Ponyschau in Grafenrheinfeld das Prädikat "Prämienfohlen" erhalten und dabei unter anderem eine 9,0 für seine excellenten Bewegungen bekommen!

Außerdem wurde im Rahmen des Fohlenbrenntermins auch unsere neue Zuchtstute Jero's Jingle Bell ins bayrische Zuchtbuch eingetragen. Sie erhielt unter anderem eine 9 für ihren tollen Typ, eine 9 für den Körperbau und eine 8 im Gesamteindruck!

Ponyfest Schönbach - Erfolg auf ganzer Linie

Am 28./29. Mai fuhren wir mit unseren Ponies Skousboe Morning Rock und Jero's Jingle Bell zum 34. Ponyfest in Schönbach/Herborn.

Am Samstag startete Skousboe Morning Rock unter seiner Reiterin Alexandra Nöth in der Sattelklasse und wurde prompt Reservesieger der Sattelklasse!

Unsere junge Zuchtstute Jero's Jingle Bell konnte am Sonntag morgen auf ihrer ersten Schau in Deutschland für sich punkten und wurde Zweite in der Klasse der drei- und vierjährigen Connemarastuten. Hervorgehoben von den Richtern wurde ihr schöner Ponytyp und der gute Körperbau.

Skousboe Morning Rock war dann aber unser Highlight des Tages! Er gewann nicht nur die Klasse der Connemarahengste, sondern wurde auch noch Gesamtsieger der Britischen Ponyrassen, denen die diesjährige Sonderschau des Schönbacher Ponyfests gewidmet war! Die Richterinnen aus England waren begeistert von seinem Ponytyp, seinem kräftigen Fundament, den ausgeprägten Gelenken, seiner aktiven Hinterhand bei immer lockeren, elastischen Bewegungen und von seiner tollen Ausstrahlung. Er erhielt eine britische Champion-Schleife und bekam außerdem eine Medaille des Hessischen Ministeriums.

Die Richterinnen zeigten sich sehr angetan von der Qualität der gezeigten Connemaraponies und meinten, dass "man auch von England nach Deutschland fahren kann, um gute Connemaras zu kaufen".

Fotos: Bachmann

Skousboe Morning Rock - Gesamtsieger Schönbach 2005!


Jero's Jingle Bell - Reservesiegerin ihrer Klasse

Reitabzeichenprüfung mit Connemara-Zuchttieren unseres Gestüts

Am 23. Mai 2005 fand auf dem Gelände des Gerolzhöfer Reitvereins (nur wenige Kilometer von unserem Gestüt entfernt) die Abnahme der Prüfung des Deutschen Reitabzeichens der Klassen III und IV statt. Unter anderem gingen hier auch einige unserer Connies mit, der Hengst Skousboe Morning Rock (Dressur und Springen) und die Zuchtstuten Lilian (Dressur und Springen) und Skousboe Shamrock (wegen fortgeschrittener Trächtigkeit nur Dressur). Alle Reiter bestanden die Prüfungen, Skousboe Morning Rock lieferte mit seiner Reiterin Alexandra Nöth dabei das beste Prüfungsergebnis kombiniert aus Dressur und Springen. Außerdem bewies er hier wieder einmal seinen tollen Charakter: Einer Mitreiterin fiel am Vorabend der Prüfung bei der Generalprobe ihr Springpferd aus. Kurzerhand liehen wir ihr Rocky aus und obwohl sich Reiter und Pferd in dieser sehr kurzen Zeit nicht wirklich aufeinander einstellen konnten, wurde auch von dieser Pferd-Reiter-Kombination die Prüfung problemlos bestanden!

Internationale Ponyschau in Haßloch/Pfalz am 07.05.2005

Am 07. Mai 2005 stellten wir auf der international ausgeschriebenen Ponyschau anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der bekannten Ponyfarm von Ullrich Tettenborn in Hassloch/Pfalz unsere neue Zuchtstute Skousboe Shamrock vor. Die Tochter unseres Hengstes Skousboe Morning Rock konnte trotz bereits offensichtlicher Trächtigkeit (wir erwarten ihr Fohlen Mitte Juli!) die Klasse der Connemarastuten gewinnen und wurde somit Rassesieger Connnemara der Internationalen Ponyschau! Kommentar vom bekannten Richter Herrn Klaus Biedenkopf aus Hessen: "Ich war als Richter auch auf der Connemara-Bundesschau und habe dort nur sehr sehr wenige Ponies gesehen, die sich so bewegen können wie diese Stute!!"

Neue Blutlinie für unsere Zucht aus Schweden

Seit Mitte April 2005 ergänzt unseren Zuchtstutenbestand die aus Schweden importierte 4-jährige Stute "Jero's Jingle Bell". Jingle Bell's Vater ist der in Schweden sehr hoch bewertete Hengst Carnaby Patrick Hooligan, der fünf "Best in Show"-Titel bekam und außerdem auch im Springsport erfolgreich ist. Ihr Muttervater Janus bekam sogar 8 Best in Show-Titel, bekam in 2004 den Titel "Pony of the Year" (aller Ponyrassen), und wurde aufgrund seiner Fohlen mit Gold prämiert. 1997 bekam er die Wertnoten 10 9 9 9 9 und ist im Dressursport erfolgreich unterwegs auch gegen Großpferde.

Jingle Bell selbst steht sehr schön im Ponytyp und hat sehr gute Bewegungen. Sie war auf mehreren Schauen bereits erfolgreich und ist in die I. Klasse mit Gold eingetragen.

Pedigree und weitere Infos zu Jero's Jingle Bell

  
Fotos: Ilse Sidon 04/05

Skousboe Morning Rock - Sieger der Klasse der Connemara- und New Forest-Ponies auf der Körung in München

Auf der Körung für Kleinpferde und Spezialpferderassen am 15. Februar 2005 in München-Riem stellten wir unseren Neuzugang Skousboe Morning Rock vor. In der Klasse der Connemara- und New Forest-Ponies wurde er als einziger von sechs vorgestellten (ein junger New Forest-Hengst, drei Connemarajunghengste und ein weiterer Connemara-Althengst) Hengsten gekört. Von den Richtern besonders gelobt wurden sein exzellenter Typ und seine sehr guten Gänge bei aktiver Hinterhand. Rocky hatte ja bereits in Dänemark absolut herausragende Körungsnoten (mehr unter Skousboe Morning Rock) und stellte auch jetzt wieder seine Qualität unter Beweis. Wir freuen uns bereits heute auf die ersten Fohlen von Rocky im Jahr 2006!
 

 

 

     
Fotos: AvC

Stutenleistungsprüfung in Ansbach am 06.09.2004

Am 06.09.2004 stellten wir wieder zwei unserer Zuchtstuten bei der Stutenleistungsprüfung in Ansbach im Landesleistungszentrum vor. Skousboe Shamrock, Tochter unseres neuen Hengstes Skousboe Morning Rock, war hier erneut sehr erfolgreich. Sie konnte im Gesamtergebnis die Prüfung mit der Wertnote 7,1 ablegen und war platziert als dritte von neun Teilnehmern und damit beste vorgestellte Connemarastute. In allen Gangarten und im Freispringen konnte sie eine 7 verbuchen, in der Rittigkeit wurde sie durch die Richter sogar mit einer 7,5 bewertet . Eine wirklich tolle Leistung bei sehr warmen Temperaturen und ohne besonderes Training, denn in Dänemark war sie im letzten Jahr nicht mehr geritten worden.

Auch Leam Orchid von Cong Admiral, erst seit Mitte letzten Jahres unter dem Sattel und bereits im sechsten Monat tragend, hat die Leistungsprüfung unter ihrer 17-jährigen Reiterin bestanden.

Turniereinsatz unserer Zuchtstuten

Unsere Zuchtstuten überzeugen nicht nur durch tolle Nachzucht, wir bemühen uns, die Stuten auch unter dem Reiter zu fördern. Gerade bei so regelmäßigem Zuchteinsatz, wie ihn unsere Stuten haben, sind wir stolz, dass Sternbergs Snowfly am 22. August 2004 in Hambach gegen Großpferde einen zweiten Platz in der E-Dressur erreichen konnte. Snowfly hat im Moment ihr viertes Fohlen bei Fuß, es ist das dritte Fohlen in Folge (ohne Zuchtpause) und sie ist wieder tragend für 2005. Connemaras sind eben so rittig und fein zu reiten, dass sie so etwas auch ohne regelmäßiges Reittraining schaffen!


Snowfly

Auch unsere neue Stute Skousboe Shamrock wurde von Alexandra in der E-Dressur vorgestellt und, obwohl sie zu diesem Zeitpunkt erst drei Wochen in Deutschland war und Alexandra erst ca. fünf Mal drauf saß, erreichten beide einen hervorragenden dritten Platz! Shamrock war zur gleichen Zeit rossig und ist jetzt von El Larry gedeckt für ein spätes 2005-er Fohlen. Wir setzen große Hoffnungen auf die Kombination unserer zwei Hengstlinien!

Drei Wochen später erreichte Skousboe Shamrock dann beim Reiterwettbewerb im Rahmen des Fränkischen Ponytages in Lützelebern den zweiten Platz unter der 17-jährigen Christina Zimmermann.

Norlunds Mary Lou startete unter einem 13-jährigen Mädchen beim 4. Orientierungsritt in Obervolkach und erreichte hier einen beachtlichen dritten Platz unter 52 (!) Teilnehmern.


Skousboe Shamrock (Foto: Ilse Sidon)

"Pferde der Welt" in München-Riem

Bei der Schau Pferde der Welt am 24.07.04 in München-Riem stellten wir zwei unserer Fohlen vor. Sternbergs Laszlo konnte eine 1c-Prämierung erreichen, er ist im Moment etwas hoch gewachsen und konnte so die beiden vor ihm platzierten Hengstfohlen nicht toppen, wurde aber vom österreichischen Richter für seine tollen Bewegungen und sein gutes Interieur gelobt! Sternbergs Sorena steckte zu Anfang wohl noch die lange Anfahrt in den Knochen, sie zeigte sich nicht so bewegungsstark wie gewohnt und war dann im Ring der Stutfohlen anfangs nur Reservesieger der Stutfohlen. Somit war sie aber für den Endring der Connemarafohlen qualifiziert: Hier begann sie dann ihre guten Grundgangarten so richtig zu zeigen, konnte dadurch das erstplatzierte Stutfohlen noch schlagen und wurde Reservesieger aller Connemarafohlen hinter dem Hengstfohlen. Der Richter bezeichnete sie als ideal im Typ und als künftige tolle Mutterstute! Wir gratulieren ihrer neuen Besitzerin aus Holland!


Sternbergs Sorena Reservesiegerfohlen
aller Connemarafohlen, Foto: AvC

Bundesconnemaraschau in Schönbach

Auf der Bundesschau der Connemaras im Rahmen des Ponyfestes Schönbach am 05./06. Juni 2004 stellten wir auch Ponies aus unserem Gestüt vor. In der hochkarätigen bundesweiten Konkurrenz belegte unsere Nachzucht folgende hervorragenden Plätze:

  • Sternbergs Lad 1c bei den Hengstfohlen
  • Sternbergs Salina Reservesieger bei den Stutfohlen!
  • Sternbergs Salut 1c in einer großen Klasse von Jährlingsstuten

Sämtliche vorgestellte Nachzucht unseres Hengstes El Larry konnte sich somit hervorragend platzieren!

 


Sternbergs Salina - Reservesieger der Connemarastutfohlen,
Foto: Bachmann


Sternbergs Salut - 1c Einjährige Stuten, Foto: Bachmann

 

Außerdem stellten wir unsere Zuchtstuten, obwohl sie Fohlen bei Fuß haben, auch in den Sattelklassen vor. Snowfly erreichte hierbei einen 1c Preis in ihrer Sattelklasse. Was für ein tolles Ergebnis für eine Zuchstute unter sonst nur Hengsten und Wallachen!


Snowfly

El Larry auf dem Bruggerhof

Ab ca. Ende Juni 2004 steht El Larry für 6 Wochen interessierten Stutenbesitzern auf dem Bruggerhof bei Angelika von Courten in 82380 Peißenberg (Tel. 0 88 03 / 8 08) zur Verfügung. Wir bedanken uns bei Frau von Courten sehr herzlich für diese Möglichkeit! Ab 26.07.04 ist Larry wieder von seinem Urlaub in Oberbayern zurück auf unserem Gestüt.

El Larry hat auch auf dem Bruggerhof wieder für 100 Prozent Trächtigkeit gesorgt, alle gedeckten Stuten sind tragend!      
   Fotos: AvC

Pension

In der Ausgabe März/April 2/2004 des WesternPferdeJournal wurde unter dem Stichwort "Stallsuche" ein Artikel zum Thema "Der richtige Stall für mein Pferd - und mich" veröffentlicht. Wir freuen uns sehr, dass ein Foto eines unserer Offenställe (Foto: Ilse Sidon) mit der Bildunterschrift "Ein vorbildlicher Offenstall mit Einzelpaddocks, Weideanschluss und der Möglichkeit, Sozialkontakte zum Nachbarpferd zu knüpfen" zur Illustration ausgewählt wurde!


"Ein vorbildlicher Offenstall mit Einzelpaddocks, Weideanschluss und der Möglichkeit, Sozialkontakte zum Nachbarpferd zu knüpfen."
Foto: Ilse Sidon

Hengstpräsentation des Fränkischen Zuchtverbandes

Am 29.02.04 stellten wir unseren Hengst El Larry bei der Hengstpräsentation des Fränkischen Zuchtverbandes in Ansbach vor. Obwohl diese Situation für unseren Hengst sehr ungewohnt war, blieb El Larry vollkommen gelassen und präsentierte einer großen Menge Zuschauern den guten Charakter und die Rittigkeit der Connemaras.

  
Fotos: Fotoagentur Dill

Ergebnisse der Süddeutschen Connemara-Schau am 06.09.03 in Schillingsfürst

Auch auf der Süddeutschen Connemara-Schau haben wir einige unserer Fohlen präsentiert. Darüber hinaus nahmen unsere Jährlingshengste Lord Larry und Little Bob in der Klasse der ein- bis zweijährigen Hengste teil und unter ihren Reiterinnen stellten sich unsere Zuchtstuten Snowfly und Mary Lou den Preisrichtern. Auch dieses Mal sind die Ergebnisse sehr erfreulich:

Ergebnisse der Fohlen

      Prince Lemon (Fotos: AVC)

  Salut (Foto: AVC)

Ergebnisse der Jährlinge

Ergebnisse in den Reitklassen

  Snowfly (Foto: Nicole Becht))

Ergebnisse der Ponyschau in Grettstadt am 19.07.03

Bei der diesjährigen Ponyschau in Grettstadt haben wir unsere vier El Larry-Fohlen vorgestellt. Aus der Zucht von Cordula und Eberhard Reichert stand ein weiteres Fohlen unseres Hengstes zur Bewertung. Wir sind sehr stolz, dass alle vorgestellten El Larry-Fohlen als Prämienfohlen aus dem Wettbewerb hervorgegangen sind. Die Ergebnisse im einzelnen:

     Prince Lemon und Moonwalker

     Lucky Dream

(Weitere Bilder von den Fohlen siehe unten und in unserer Fotogalerie bzw. Steigerwald Lightning bei www.steigerwaldconnemara.de.)

Unter Archiv finden Sie die älteren Beiträge dieser Rubrik!